Trainingstipp: Trainiere Dein Pferd ohne Emotionen

Emotionen: Warum Sie dir im Pferdetraining nicht helfen!

Bei der Ausbildung von Pferden haben menschliche Emotionen keinen Platz. Wenn Sie versuchen das Pferd geleitet von Gefühlen zu trainieren, werden Sie merken, dass das Pferd nicht versteht, was Sie von ihm verlangen. Sie müssen in der Lage sein, Ihr Pferd zu korrigieren und den Druck zu erhöhen, ohne Ihre Emotionen zu steigern.

Verlieren Sie ihre Beherrschung wirkt sich das kontraproduktiv auf das Training aus, da Sie zu sehr mit der Strafe beschäftigt sind. Sie merken dann ebenfalls nicht, dass das Pferd ihren Befehl ausführen könnte.

Natürlich gibt es nicht nur gute Tage und alles verläuft so, wie man sich das vorstellt. Das kenne ich auch. Trotzdem sollte man seine schlecht Laune nicht an dem Pferd auslassen, weil es höchtswahrscheinlich gar nichts dazu kann!

Wenn Sie das Pferd nicht für das richtige Verhalten belohnen, wird es nicht verstehen, was Sie von ihm verlangen. Wenn das Pferd nicht versteht, was Sie von ihm verlangen, dann verwirrt und frustriert es das Pferd, was die Situation noch verschlimmert. Sie können nicht erwarten das Liebe und Streicheleinheiten alleine ausreichen um den Respekt des Pferdes zu gewinnen. Sie müssen bereit Sein, das Pferd zurecht zu weisen, wenn es aus der Reihe tanzt.

Trainingstipp EmotionenIch liebe meine Pferde über alles, aber ich lasse sie nicht mit allem davonkommen. Die Tatsache, dass ich sie liebe, hat keinen Einfluss auf meine Regeln. Es ist die gleiche Art und Weise, wie meine Eltern mich erzogen haben - sie liebten mich beide, aber sie haben mich zurechtgewiesen, wenn ich es brauchte. Emotionen hin oder her!

Das Ziel ist es, ein gut ausgebildetes Pferd zu bekommen, mit dem Sie sich sicher fühlen und mit dem Sie gerne Zeit verbringen. Lassen Sie ihre Emotionen nicht in die Quere kommen, sodass ihr Fortschritt beibehalten wird.

 

Mit dem richtigen Horsemaship, haben Pferd und Reiter gemeinsam Spaß an dem schönen Hobby! -Manuel

Kommentare sind deaktiviert.